MANV Seminar


Massenanfälle von Verletzten (MANV) stellen für Einsatzkräfte immer wieder eine große Herausforderung dar. Das erst eintreffende Rettungsmittel ist dabei bis zum Eintreffen der entsprechend ausgebildeten Führungskräfte per Definition Organisatorischer Leiter bzw. Leitender Notarzt. Das acht Unterrichtseinheiten umfassende Fortbildungsmodul „MANV“ ist dabei für alle im aktiven Rettungsdienst Tätigen geeignet.
Nach einer kurzen theoretischen Einführung in das MANV Simulationssystem wird dabei den gesamten Schulungstag praktisch anhand von realistischen Lagen simuliert. Die Teilnehmer werden somit on-the-fly für die Herausforderung fit gemacht.

 

Aktuelle Termine:

01. September 2017 in Kiel

08. Oktober 2017 in Düsseldorf

 

Preis 199,- € inkl. Tagungsgetränken und Mittagessen

 

MANV Simulationssystem

Ein auf Satellitenbildern basierendes Simulationssystem erlaubt die unterschiedlichsten MANV Szenarien extrem realitätsnah nachzustellen. Das Simulationssystem wurde dabei von MEDI-LEARN extra für die Ausbildung von LNA und OrgL entwickelt. Szenarien mit bis zu 1.000 eingesetzten Rettungsmitteln und bis zu 5.000 betroffenen und verletzten Personen können mit dem Simulationssystem nachgestellt werden. Die eingesetzte Technik erlaubt dabei nicht nur die Übertragung in einen Beobachtungsraum, sondern auch ein qualifiziertes Debriefing. Die systematische Erarbeitung von Einsatztaktiken direkt am Simulationssystem stellt eine der weiteren Einsatzmöglichkeiten im Rahmen der Kurse dar.

Ohne MAMPF keinen MANV

Während der Fortbildung stehen Tagungsgetränke und kleine Snacks zur Verfügung. Mittagessen wird am Tagungsort zur Verfügung gestellt. Abgerundet wird der Tag von einer gemeinsamen Abendveranstaltungen: Nach ausgiebiger Beschäftigung mit MANV Lagen geht es dann abends zum
MAMPFEN in ein uriges Restaurant, das für üppige Portionen bekannt ist. Die Tagungsgetränke und das Mittagessen sind im Kurspreis enthalten, die fakultative Abendveranstaltung ist Selbstzahler bei moderaten Preisen.

Offene Fortbildung und inHouse Veranstaltungen

Neben den offenen Veranstaltungen bieten wir auch die Durchführung in Ihrem Haus als sogenannte inHouse Veranstaltung an. So ist z. B. die Integration in die Jahresfortbildung oder in die Ausbildung von Notfallsanitätern möglich. Das MANV Simulationssystem ist dabei mobil und in jedem Unterrichtsraum einsetzbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für eine inHouse Schulung. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an praeklinik@medi-learn.de.

Kurse seit 1988

Die Fortbildung für Leitende Notärzte und Organisatorische Leiter wird von MEDI-LEARN angeboten. MEDI-LEARN bietet seit mehr als 25 Jahren Kurse für Medizinstudenten und Ärzte an. Neben der Vorbereitung auf das Physikum und das Hammerexamen hat MEDI-LEARN nun auch Kurse zum Team Resource Management (TRM) sowie zur klinischen und präklinischen Notfallmedizin im Kursangebot: Zur Wahl stehen neben dem Kurs für LNA und OrgL unter anderem bundesweit durchgeführte Notarzt- und Intensivtransportkurse nach Vorgaben der DIVI.